frischli – Milch und Mehr

Unser Maßstab ist Qualität

Seit über 45 Jahren ist der Milchhof Albert einer der Gesellschafter im Namensverbund frischli.

Die frischli Milchwerke GmbH wurde 1901 im ostwestfälischen Frille als kleine Molkerei von Hermann Schäkel gegründet. Ende der 1960er Jahre schlossen sich die verwandtschaftlich verbundenen Privatmolkereien Schäkel, Holtorf und Winkelmann zu einem gemeinsamen Unternehmen zusammen. Der Name des neu entstandenen Betriebes lautete frischli Milchwerke Holtorf Schäkel KG Rehburg.

Mittlerweile produzieren nur noch drei private Molkereien Milchprodukte unter dem Namen frischli.

Zum einen die niedersächsische Frischli GmbH aus Rehburg-Loccum mit weiteren Betriebsstätten in Weißenfels an der Saale und dem niederbayrischen Eggenfelden. Weiterhin die Molkerei Rücker aus Aurich und wir, die Milchhof Albert GmbH & Co.KG in Scheßlitz.

Für die aus dem Hause frischli stammenden Produkte gelten hohe Qualitätsmaßstäbe. Diese lassen sich nur durch ein faires Miteinander von Milcherzeugern, Mitarbeitern, Partnerbetrieben und Kunden erzielen.

frischli Milchprodukte mit Kuh

Wir produzieren für den Verbund haltbare Vollmilch, frische Vollmilch und Butter. Unsere moderne Milchtechnik und das strenge Qualitätsmanagement machen es möglich, den Anforderungen an den Namen frischli gerecht zu werden.